Einfache Kassenbuch- und Kontoführung unter XP, Vista, 7, 8

Kassenbuch - Hilfe

Registrierung | Programmbeschreibung | Kassenbuch-Abschluss | Ausdrucke | DATEV-Schnittstelle | News & App

Installation

Unter Download können Sie das Kassenbuch herunterladen. Klicken Sie dazu die Datei kb_setup.exe an und speichern Sie lokal z.B. unter c:\Eigene Dateien\Download\.. ab. Öffnen Sie den Explorer und starten durch einen Doppelklick die Datei. Sie werden nun durch die Installationsroutine geführt und können das Installationsverzeichnis und eine Programmgruppe wählen.

Unter Windows 7 bis 10 sollten Sie unbedingt die Voreinstellung für das Installationsverzeichnis "c:\Kassenbuch_V9.." übernehmen.

Hilfe

Nach der Installation des Kassenbuches können Sie die Programmausführung über das Startmenü (Programme / Kassenbuch..) oder über das Icon auf dem Desktop starten. Ihre Demoversion ist voll funktionsfähig und bleibt Ihnen auch nach der Freischaltung der Vollversion mit der Lizenznummer, einschließlich Ihrer erfassten Daten, erhalten! Sie ist nicht zeitlich beschränkt.

Mit dem Start des Kassenbuches können Sie Ihren Anfangsbestand und Ihre Ländereinstellung bestimmen. Unter Grundeinstellungen im Menü finden Sie später diese und weitere Einstellungen wieder. 

Kassenbuch Start

Registrierung nach oben

Mit der Bestellung erhalten Sie Ihre Rechnung für das Kassenbuch per E-Mail. Nach dem Zahlungseingang oder -nachweis bekommen Sie per Mail Ihre Lizenznummer und können die Vollversion aktivieren. Bitte beachten Sie, dass wir die Überweisungszeiten der Banken nicht beeinflussen können!

Registrierung Kassenbuch Tragen Sie die Ihnen zugesandte Lizenznummer und Ihren Namen unter Extras\Registrierung im Menü des Kassenbuches ein. Ist Ihnen dabei kein Schreibfehler unterlaufen, so erhalten Sie einen Hinweis über die ordnungsgemäße Registrierung. Nach dem erneuten Start des Kassenbuches sehen Sie auf dem Desktop oder unter Info statt "Lizenz: Demo" nun Ihren Namen und der Menüpunkt Extras\Registrierung ist nicht mehr anwählbar. Jetzt können Sie Ihr Kassenbuch auf einem  Drucker korrekt ausdrucken.

Kassenbuch Programmbeschreibung nach oben

Menü

Menü Kassenbuch

Unter Daten finden Sie die Programmfunktionen aus der Schnellstartleiste (links). Die integrierte Datensicherung, Rücksicherung, den Datenexport CSV / EXCEL sowie den Datenimport aus dem Kassensystem Small Cash.
Die Registrierung für die Freischaltung der Vollversion und den DATEV-Export finden Sie im Menü Extras.

Datensicherungen können Sie jederzeit in beliebige von Ihnen angelegte Verzeichnisse oder Datenträger (Laufwerke, USB-Festplatten oder USB-Sticks) anfertigen. Automatisch werden die Sicherungsdateien in einem Verzeichnis "KB_Backup_Jahr_Monat_Tag_Uhrzeit" gespeichert.

Nach der Sicherung des aktuellen Datenbestandes, können mit Hilfe der Sicherungsverzeichnisse verschiedene Zeiträume wieder hergestellt werden.

Hinweis:
Beachten Sie unbedingt, dass bei der Datenrücksicherung alle Daten Ihrer Kassenbücher und Konten überschrieben und gelöscht werden. Bevor Sie eine ältere Datensicherung rücksichern empfehlen wir erst eine Datensicherung des aktuellen Datenbestandes anzufertigen.

Nach der Installation einer neueren Version des Kassenbuches können Daten mit der Datenrücksicherung / Datenübernahme auch aus älteren Versionen zurück gesichert werden. Hierzu können Sicherungsverzeichnisse oder auch alte Programmverzeichnisse des Kassenbuches benutzt werden (c:\Kassenbuch_V9).

Mit dem Datenexport DATEV können Sie Ihre Kassenbücher an die DATEV (Fibu) übergeben. Ein Beispiel und die Schnittstellenbeschreibung finden Sie in Ihrem Kassenbuchverzeichnis unter c:\Kassenbuch..\Export\ (hinweis.txt). Bereits exportierte Buchungen werden gekennzeichnet und stehen für einen erneuten Export nicht mehr zur Verfügung.

Für weitere Auswertungen steht Ihnen der Datenexport CSV / Excel zur Verfügung.

Schnellstartleiste

Schnellstart Kassenbuch & Konto Die Grundeinstellungen, in denen Sie die MwSt.-Sätze, die Datumsvergabe im Kassenbuch (aktuelles Datum/letztes Buchungsdatum), die Art der Buchungstextauswahl und die Bildschirmeinstellung (Fenster / Vollbild) festlegen können, finden Sie unter Einstellungen. Hier ist auch die Einrichtung eines Passwortschutzes für Ihr Kassenbuch möglich.
Hier können Sie bis zu 10 Kassenbücher oder Konten anlegen und zur Bearbeitung auswählen. Bei der Anlage eines neuen Kassenbuches (Name vergeben) können der Anfangskassenbestand, das Anfangsdatum und die Art (Kasse oder Konto) bestimmt werden. Weiterhin bestimmen Sie die letzte automatisch vergebene Buchungsnummer, die Währung und das Gegenkonto (DATEV) für den Datenexport. Mit "Kassenbuch löschen" kann ein gewählter Eintrag und damit alle Daten des betreffenden Kassenbuches oder Kontos gelöscht werden.
Erfassen Sie Buchungen in Ihrem ausgewählten Kassenbuch oder Konto, Drucken Sie Ihre Auswertungen oder suchen Sie nach bereits erfassten Einträgen.

...Kassenbuch beenden

Kassenbuch

Nachdem Sie Ihr neues Kassenbuch oder Konto angelegt haben, können Sie es nun bearbeiten. Beim ersten Start und nach jedem Kassenbuchabschluss befindet sich nur der Bestand (Übertrag) und das entsprechende Datum in der angezeigten Liste.

Mit "Neu" erfassen Sie eine neue Buchung. Wenn Sie in den Einstellungen die Option Buchungstext sofort anzeigen angehakt haben, so wird Ihnen sofort die Auswahl der Buchungstexte angezeigt und Sie brauchen nur noch den betreffenden Betrag erfassen oder den Buchungstext erweitern.

Eine neue Möglichkeit bietet der Haken "Neu mit aktuell gewählter Vorlage". Ist er aktiviert, wird bei "Neu" die gerade gewählte Buchung als Vorlage für die neue Buchung benutzt.

Kassenbuch

Mit der Schaltfläche "Storno" können Sie vorhandene Buchungen mit einer Gegenbuchung stornieren. Mit "Quittung" ist es Ihnen möglich z.B. für Einnahmen oder Verkäufe einen Beleg (A4 Blatt oder Bon-Ausdruck 58 mm) auszudrucken.

Hinweis Österreich:
Das Kassenbuch darf nicht als Registrierkasse verwendet werden! Nutzen Sie bei Barumsätzen > 7.500 EUR oder Umsätzen > 15.000 EUR pro Jahr daher unbedingt unser Kassensystem Small Cash und übergeben die Umsätze an unser Kassenbuch.

Sie suchen eine Buchung, einen Betrag oder Buchungstext in einem vollen Kassenbuch? Benutzen Sie die "Suche"!

Kassenbuch Suche, Drucken..

Kassenbuch-Abschluss

Sind die Hacken bei "Drucker" und "nach Ausdruck abschließen" gesetzt, so werden nach dem Ausdruck alle Buchungen im Kassenbuch für den gewählten Zeitraum gelöscht und der neue Übertrag wird im Kassenbuch gebildet.

Abschluss Beispiel: Im Kassenbuch befinden sich Buchungen vom 01.01. bis zum 14.02.. Sie möchten den Januar abschließen und wählen den Zeitraum vom 01.01. bis zum 31.01.. Nach dem erfolgreichem Ausdruck und der Bestätigung des Abschlusses befindet sich nun der neue Übertrag (Bestand per 31.01.) und nur noch die Buchungen vom 01.02. bis 14.02. im Kassenbuch oder Konto.

Beim Kassenbuch-Abschluss wird eine interne Sicherung angefertigt und die GoBD-Daten im CSV-Format (Excel) bereit gestellt.

Sollte ein Abschluss doch nicht auf dem Drucker gedruckt worden sein, so kann der letzte Abschluss unter dem Menüpunkt "Extras" wieder hergestellt werden.

Wiederkehrende Buchungstexte und Voreinstellungen (1-999) können Sie jederzeit erfassen, ändern und auswählen. Mit der Vergabe von Konten und Kostenstellen stehen Ihnen später detaillierte Berichte unter "Drucken" zur Verfügung. Mit der Suchfunktion können schnell Buchungstexte gefunden werden. Dabei reicht die Eingabe einzelner Buchstaben, die sich im Buchungstext befinden.

Buchungstexte

Für jeden Ausdruck können Sie einen Zeitraum (innerhalb des vorgeschlagenen Zeitraumes - erstes bis letztes Datum des Kassenbuches) frei wählen. Jeder Ausdruck kann auch in der Seitenvorschau angezeigt werden. Mit der Schaltfläche "..." hinter jedem Formular gelangen Sie zum Formulareditor, mit dem Sie Ausdrucke individuell anpassen können.

Ausdrucke nach oben

Kassenbuch Ausdruck

Kassenbuch Ausdruck Kontoübersicht

Kassenbuch Ausdruck Kostenstellen